0

TO KILL ACHILLES unterzeichnet Deal mit Arising Empire!

Arising Empire heißen mit Stolz TO KILL ACHILLES in ihrer Familie willkommen!

TO KILL ACHILLES sind eine fünfköpfige Alternative-Rockband aus Dundee, Schottland. Die Band wird ihr zweites Album über Arising Empire veröffentlichen.
Durch die lyrische Inspiration aus persönlichen Lebenserfahrungen und den musikalischen Einfluss einer Vielzahl alternativer Genres konnten sie ein Kunstwerk schaffen, das die Botschaft der Band vollständig widerspiegelt:
“We only exist when we exist together”.

Um den Zuwachs von TO KILL ACHILLES in die Arising Empire-Familie, sowie das kommende Material gebührend zu feiern, präsentieren wir den Re-Release von ‚Venom‚ – einem starken und emotionalen Song voller Härte, der unter die Haut geht.

Schaut euch das Musikvideo zu ‚Venom‚ jetzt an: https://youtu.be/rt9R10Yzau4
Holt euch den Song hier: https://ToKillAchilles.lnk.to/venom

TO KILL ACHILLES tourten ausgiebig durch Großbritannien, Europa und Russland mit weltweiten Größen wie WE CAME AS ROMANS, COUNTERPARTS, WHILE SHE SLEEPS, I KILLED THE PROM QUEEN, HEART IN HAND, BETRAYING THE MARTYRS und vielen weiteren großartigen Künstlern.

TO KILL ACHILLES sind:
Tindal | Gesang
Larrry | Gitarre
Sharpie | Gitarre
Tippett | Bass
Baz | Schlagzeug


Mehr Info:
https://www.facebook.com/tokillachilles
https://www.instagram.com/tokillachillesband
https://twitter.com/tokillachilles

facebooktwitter

0

ONE MORNING LEFT unterzeichnet Deal bei Arising Empire!

Arising Empire heißt ONE MORNING LEFT herzlich in ihrer Familie willkommen!

ONE MORNING LEFT wurde 2008 in Vaasa, Finnland, gegründet und ist bekannt für seine einzigartige Mischung aus Elektro-, Hardcore- und Metalcore-Einflüssen sowie für ihre unterhaltsamen und energiegeladenen Live-Shows, in denen absolut alles passieren kann.
ONE MORNING LEFT hat umfangreiche Live-Erfahrungen gesammelt und unzählige Shows in Finnland, auf dem europäischen Festland, in Russland und im Baltikum mit Bands wie AMARANTHEMACHINAE SUPREMACYADEPTPROTEST THE HEROFEAR OF DOMINATIONTURMION KÄTILÖT und WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER gespielt. Die Band hat auch die finnische Festivalsaison mit renommierten Festivals wie Tuska Open Air und Rockfest gefeiert.

ONE MORNING LEFTs Debütalbum »The Bree-Teenz« (2011) erreichte Platz 30 in Finnlands offiziellen Album-Charts, gefolgt vom zweiten Album »Our Sceneration« auf Platz 45 im Jahr 2013.

ONE MORNING LEFT vervollständigen derzeit ihr 4. Album mit zusätzlicher Feuerkraft der erfahrenen Spieler Tuukka Ojansivu an der Gitarre und Miska Sipiläinen an der Bassgitarre sowie der Rückkehr des Keyboarders Touko Keippilä aus dem Original der Band Aufstellung »Panda <3 Penguin«. Das Album entwickelt sich zum künstlerischen Höhepunkt des musikalischen „Blood Mountain“ der Band und zu allem, was die Band sich schon immer gewünscht hat: Epische Texte, getragen von himmlischen Vocal-Melodien und Harmonien mit heftigen, aggressiven und unverwechselbaren Vocals von Frontmann Mika Lahti, im Zusammenspiel mit atemberaubenden Keyboard-Leads, unglaublich schnellen Gitarren, meisterhaften Bass-Riffs und fieberhaften Drum-Parts.

„Join us on our quest to make the world a bit more epic!“

HIER geht es zu ihrer bisherigen Diskografie!


ONE MORNING LEFT sind:
Mika Lahti | Lead Vocals
Leevi Luoto | Gitarre & Lead Vocals
Tuukka Ojansivu | Gitarre & Backing Vocals
Miska Sipiläinen | Bass & Backing Vocals
Touko Keippilä | Keyboards & Backing Vocals
Niko Hyttinen | Schlagzeug


Mehr Info:
https://www.facebook.com/onemorningleft
https://www.instagram.com/onemorningleftofficial

https://www.onemorningleft.com

facebooktwitter

0

ANNISOKAY veroeffentlichen neue Single + Video ’Like A Parasite‘!

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihrer vorherigen Single ‚STFU‚, die in kürzester Zeit die 1 Millionen Streams und darüber hinaus erreichte, schlägt das in Leipzig / Halle, Deutschland, ansässige Metalcore-Powerhouse ANNISOKAY mit ihrer neuen, mächtigen Single ‚Like A Parasite‚ zurück und präsentiert die Aufnahme des neuen Frontmanns Rudi Schwarzer in ihre Reihen! Um diese neue und frische Besetzung zu feiern, kommt der Song mit einem wunderschönen, aber dunklen Musikvideo – jetzt ansehen und anhören!

Hört euch den neuen Sound von ANNISOKAY in ihrem Musikvideo zu ‚Like A Parasite‚ hier an: https://youtu.be/ovZDf26TVjQ
Holt euch den Song hier: https://Annisokay.lnk.to/likeaparasite

»ANNISOKAY EU TOUR 2020«
w/ FUTURE PALACE & SET YOUR SAILS
Extratours presents
30.09.2020 – DE – Wiesbaden, Schlachthof
01.10.2020 – DE – Stuttgart, Universum
02.10.2020 – DE – Essen, Turock
03.10.2020 – DE – Schweinfurt, Stattbahnhof
08.10.2020 – DE – Berlin, Musik & Frieden
09.10.2020 – DE – Hamburg, Gruenspan
10.10.2020 – DE – Osnabrück, Bastard Club
16.10.2020 – AT – Wien, Chelsea
17.10.2020 – DE – Cham, L.A. Eventhalle
18.10.2020 – CH – Zürich, Dynamo / Werk 21
22.10.2020 – DE – München, Backstage Halle
23.10.2020 – DE – Jena, F-Haus
25.10.2020 – DE – Nürnberg, Z-Bau
28.10.2020 – DE – Hannover, Musikzentrum
29.10.2020 – DE – Köln, Helios37
12.12.2020 – DE – Leipzig, Täubchenthal
Tickets: https://tourlink.to/annisokay

facebooktwitter

0

NOVELISTS FR veroeffentlicht alternative Version ’After The Rain‘!

Frankreichs visionärste Progressive-Metal-Band NOVELISTS FR veröffentlichten ihr brandneues Studioalbum »C’est La Vie« anfang diesen Jahres!
Ein wahres Meisterwerk, das die erfolgreichen Veröffentlichungen der Songs ‚Head Rush‘, ‚Somebody Else‘, ‚Modern Slave‘ und ‚C’est La Vie‘ beinhaltet!
Heute präsentiert die Band ihre alternative Version von ‚Rain‘ – genannt ‚After The Rain‘!

Schaut euch das Lyricvideo zu ‚After The Rain‘ jetzt an: https://youtu.be/KkKjIJMwfKQ
Streamt den Song hier: https://Novelists.lnk.to/AfterTheRain

facebooktwitter

0

CRO-MAGS – neues Album »In The Beginning« out now!

„In The Beginning“

Nach fast zwei Jahrzehnten kehren 2020 die CRO-MAGS endlich mit ihrem brandneuen Album »In The Beginning« zurück, das seit heute weltweit über Arising Empire und Mission Two Entertainment erhältlich ist!
»In The Beginning« ist als DIGI und LP in vier verschiedenen, exklusiven und limitierten Farben via CoreTex (limited sold out!), EMP und Nuclear Blast Mailorder (limited sold out!) erhältlich!
Sichert euch eure Kopie von »In The Beginning« und/oder streamt hier: https://Cro-Mags.lnk.to/InTheBeginning

„Ein gewaltiges Comeback-Album, von der Straße, für die Straße.“ – VISIONS
„Cro-Mags’ In The Beginning: offstage drama out, raging NYHC in. Hardcore-Legende Harley Flanagan legt das Rechtsspiel beiseite und konzentriert sich wieder ganz auf die Musik auf dem ersten neuen Cro-Mags-Album seit 20 Jahren!“ – METAL HAMMER

„Wenn du zukünftig gefragt wirst, was im Jahr 2020 geschehen ist, gibt es also keinen Grund, Buschfeuer, Überschwemmungen, globale Pandemien, Lockdowns oder Race Riots zu erwähnen. Stattdessen lächeln und freuen, dass die Cro-Mags „In the Beginning“ herausgebracht haben; denn Harley Flanagan hat ein Crossover-Meisterwerk geschaffen.“ – RAZORS EDGE

„In The Beginning ist der Sound eines Gefängnisaufruhrs, eines Aufstands auf der Straße, eines Bandenkampfes. Würde man den Film The Warriors heute neu erfinden, wäre Harleys Stimme die Hand, die das Schwert der CRO-MAGS schwingt, und diese Platte wäre ihr Soundtrack. Gritty, street smart, NYHC; ein verdammtes Muss.“ – NEW NOISE

„Die MOTÖRHEAD-Legende nickt von oben sicher wohlwollend herab, wenn mancheiner in Harley Flanagan den „Lemmy des Hardcore“ sieht.“ – Stormbringer

„Die Bedeutung von Harley Flanagan und den CRO-MAGS im Bereich des Hardcores kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Man kann mit gutem Recht sagen, dass der Name der Band ein Synonym für Hardcore ist. Der bahnbrechende NYHC-Act ist über den Hardcore hinausgewachsen, indem er namhafte Bands, wie NIRVANA, GREEN DAY und METALLICA beeinflusst hat.” – Blabbermouth.net

„In The Beginning wird viele überraschen, wie authentisch es tatsächlich ist.“ – LOUD

„Immer noch mit viel Biss, kehren die Cro-Mags mit einem heftigen Aufschlag von mit Punk durchsetztem Hardcore zurück. Das beweist ihre Relevanz und ihre unvergängliche Bedeutung für das Genre.“ – GBHBL UK

„In The Begiining“ ist herrlich brutal und unerbittlich kompromisslos. Was exakt so ist, wie es sein sollte.“ – MAXIMUM VOLUME UK

facebooktwitter

0

FUTURE PALACE veroeffentlich neue Single/Video ’Parted Ways‘!

 

Die aufstrebenden Post-Hardcore-Formation FUTURE PALACE veröffentlichte heute ihre brandneue Single ‚Parted Ways‚, produziert von Christoph Wieczorek (ANNISOKAY), Sawdust Recodings, zusammen mit dem offiziellen und atemberaubend eingefangenen Musikvideo von Hello Bipo.

Schaut euch das Musikvideo zu ‚Parted Ways‚ hier an: https://youtu.be/KifTJkfEbDE
Holt euch den Song hier: https://FuturePalace.lnk.to/PartedWays

FUTURE PALACE: „Wir sind mehr als stolz darauf, unsere neue Single PARTED WAYS über Arising Empire zu veröffentlichen. Der Song handelt davon, eine Beziehung zu beenden, um neu anzufangen und „ein neues Zuhause zu finden“. Wir glauben fest daran, dass eine großartige Zukunft bevorsteht, wenn man aus den Fehlern der Vergangenheit lernt. Und wir freuen uns auf diese Zukunft.“

 

FUTURE PALACE ist die Hoffnung auf ein Morgen. Ein Morgen, das man beeinflussen kann und das dennoch überraschend bleibt. In der Musik der drei Berliner*innen mit YouTube Star Maria aka ItsPandaCore, Manuel und Johannes spiegelt sich ein unstillbares Verlangen nach Veränderung wider.
Impulsiv, leidenschaftlich und dabei durchdrungen von einer allgegenwärtigen Verletzlichkeit geben sie mit ihrer Mischung aus melancholischem Alternative Rock und Ambientcore einen Einblick in ihre Hoffnungen, ihr Morgen, ihre Zukunft.

FUTURE PALACE sind:
Maria | Gesang
Manuel | Gitarre
Johannes | Schlagzeug


Mehr Info:
https://www.facebook.com/futurepalace
https://www.instagram.com/futurepalaceofficial
https://twitter.com/futurepalacede
https://www.future-palace.de

facebooktwitter

0

CRO-MAGS – veroeffentlicht neues Musikvideo zu ’From The Grave’ vom kommenden Album ’In The Beginning’!

Nach fast zwei Jahrzehnten kehrten 2019 die CROMAGS mit der Veröffentlichung von zwei aufeinanderfolgenden EPs – »Don’t Give In« und »From The Grave«, mit neuer Musik triumphierend zurück.
CRO-MAGS starteten endlich die Vorbestellungen für ihr mit Spannung erwartetes Album »In The Beginning«, das am 19. Juni 2020 weltweit über Arising Empire und Mission Two Entertainment veröffentlicht wird!
Um dem Release entgegen zu fiebern veröffentlichen CRO-MAGS heute das Musikvideo zu ‚From The Grave‘ vom kommenden Album!

Schaut euch das Musikvideo zu ‚From The Grave‘ jetzt an: https://youtu.be/FO2Xq-b29YU

“The idea for the video is that I’m rising from the grave and going on a mission…like I came back from the dead to become the Grim Reaper himself,” erklärt CRO-MAGS Gründer, Bassist und Vokalist Harley Flanagan zum Clip. “I think anybody who knows the history of this band and of my life will get it. It starts off at Woodlawn Cemetery in the Bronx, where I will be buried with my family and in-laws. In the opening shot, the grave I’m in front of is actually my mother’s.”

Als CRO-MAGS 1986 mit MOTORHEAD tourte, fügt Flanagan hinzu: “Phil is one of my favorite guitarists of all time and I still can’t believe I have him playing on one of my songs! I am so honored. The footage of Phil was shot by his son Todd Campbell at his recording studio in Wales, UK.” 

»In The Beginning« wird als DIGI und LP in vier verschiedenen, exklusiven und limitierten Farben erhältlich sein, die über CoreTex, EMP und Nuclear Blast Mailorder erhältlich sind!
Bestellt euch »In The Beginning« jetzt hier vor: https://Cro-Mags.lnk.to/InTheBeginning

facebooktwitter

0

CRO-MAGS startet Pre-Order fuer kommendes Album »In The Beginning«!

Nach fast zwei Jahrzehnten kehrten 2019 die CROMAGS mit der Veröffentlichung von zwei aufeinanderfolgenden EPs – »Don’t Give In« und »From The Grave«, mit neuer Musik triumphierend zurück.
Heute starten CRO-MAGS endlich die Vorbestellungen für ihr mit Spannung erwartetes Album »In The Beginning«, das am 19. Juni 2020 weltweit über Arising Empire und Mission Two Entertainment veröffentlicht wird!
»In The Beginning« wird als DIGI und LP in vier verschiedenen, exklusiven und limitierten Farben erhältlich sein, die über CoreTex, EMP und Nuclear Blast Mailorder erhältlich sind!

Bestellt euch »In The Beginning« jetzt hier vor: https://Cro-Mags.lnk.to/InTheBeginning

Mit ‚The Final Test‘, veröffentlichte die Band kürzlich eine „großartige neue Single“, wie von Consequence of Sound beschrieben.
Der Titel ist nur ein Vorgeschmack auf das kommende Album der Band, »In The Beginning«!

Hört euch ‚The Final Test‘ hier an: https://youtu.be/IYwmLgufAx4
Holt euch den Song hier: https://Cro-Mags.lnk.to/TheFinalTest

“Will you be afraid or will you be at peace when you die?” fragt CROMAGS Gründer, Bassist and Lyriker Harley Flanagan. “This song is about finding peace and facing death fearlessly, which is in my opinion, the final test.”

CROMAGS, abgerundet mit den Gitarristen Rocky George, Gabby Abularach und dem Schlagzeuger Garry Sullivan, waren letztes Jahr unterwegs, um die wiedervereinigten MISFITS zu unterstützen und Filmmaterial für ihr erstes Musikvideo seit 27 Jahren mit ‚No One’s Victim‘ zusammenzustellen.

Als die Coronavirus-Pandemie die Welt eroberte und die Konzertdaten zu mischen begannen, ergriff das legendäre NYC-Outfit Maßnahmen und war einer der ersten Künstler, der mit „The Quarantine Show“ ein ehrliches, raues Konzert im Gesicht lieferte. Am 15. März 2020 live in NYC gedreht.

Da sich der Stand der Tour ständig ändert, ist die Band bestrebt, wieder zu ihren Fans zurückzukehren, und wird voraussichtlich im November in Japan auftreten, um CIRCLE JERKS mit weiteren Terminen zu unterstützen.

“The founding band of hardcore punk”ROLLING STONE
“Riveting hardcore from hardcore greats”LA TIMES
 “Blazing hardcore pioneers” REVOLVER
“Incredibly intense, literally dripping with anger”DOWN FOR LIFE
“Metallic guitar riffage and bass-fueled hardcore anthems”ALTERNATIVE PRESS

Die Geschichte der CRO-MAGS ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte von Hardcore, ihrer Entwicklung vom Punk und der Entwicklung alternativer Musikgenres wie Hardcore, Crossover, Thrash Metal, Post Punk und Grunge, um nur einige zu nennen. Zahlreiche Kultbands von METALLICA bis GREEN DAY und Einzelpersonen wie Dave Grohl haben CRO-MAGS einen maßgeblichen Einfluss auf ihre Entwicklung zugeschrieben. Die CRO-MAGS wurden in den späten 70ern und frühen 80ern aus der Gewalt und Verderbtheit der Lower East Side von New York geboren und waren das Idee eines sehr jungen B (damals 14 Jahre alt), als er noch bei THE STIMULATORS spielte. 1982/83 schrieb und nahm er die allerersten CRO-MAGS-Demos auf, die aus vier Songs bestanden und die Blaupause für das wegweisende »Age of Quarrel« von 1986 werden sollten. Er schrieb die ganze Musik, spielte jedes Instrument und sang. Es dauerte nicht lange, bis er sich mit Parris Mayhew verband und die beiden begannen, Musik zu schreiben und Bandmitglieder anzuwerben. Nach mehreren Besetzungen, 5 Studioalben (über die ursprünglichen Demos hinaus) und mehr als 30 Jahren Tourneen um die Welt, bleibt CRO-MAGS eine der bekanntesten Hardcore-Bands mit der wohl größten Reichweite außerhalb des Genres.

CRO-MAGS sind:
Harley Flanagan | Bass/Gesang
Gabby Abularach | Gitarre
Rocky George | Gitarre
Garry “G-Man” Sullivan | Schlagzeug


More info:
https://www.facebook.com/realcromags
https://twitter.com/realcromags
https://www.instagram.com/realcromags

facebooktwitter